angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

Kategorien

15.09.2011
09:51

Kurztrip an den Mjermen

Hecht angeln Norwegen
Hechtangeln am Haldenvassdraget

Unser Gast Frank P. hat einen spontanen Wochenendtrip zum Hechtangeln nach Norwegen unternommen. Über 30 Hechte in 3 Tage - nicht schlecht!

Ziel war das Ferienhaus Sundby am Haldenvassdraget in Südnorwegen. Er schreibt uns:

Es hat alles sehr gut funktioniert.
Der Hausbesitzer Steinar ist sehr nett und war sehr hilfsbereit.
Das Boot hat einen Top 4-Takt Mercury Motor, der sehr sparsam im Verbrauch ist und für den Mjermen optimal geeignet ist.
Man hat hier sehr kurze Wege zum Fisch. Die Hecht lauern überall.

Am Bootssteg wollte ich einmal schnell den Lauf meines Wobblers prüfen und konnte beim 2.Wurf schon der ersten Hecht landen. Toll!!!
Freitag habe ich von 18.00 bis 21.00 Uhr gefischt und 13 Hechte gefangen. Am Samstag 15 Hechte und 1 Barsch.
Sonntagfrüh hatte ich leider nur 1 Stunde Zeit bis zur Abreise und habe trotzdem 3 Hechte gefangen.
An den Schilfkanten lauern die kleineren Hecht bis 60 cm. An den Kanten zwischen 3-4 Meter stehen die größeren ab 70 cm. Die Durchschnittsgröße lag bei 60-80 cm. 1 Hecht hatte 92 cm.

Leider ist mir ein 1 m+ Hecht beim Versuch diesen im Wasser zu fotografieren mit einem Kopfschütteln wieder ausgestiegen.

Alles in allem hatte ich ein tolles Wochenende und freue mich sehr darauf wieder zu kommen.

Nochmals vielen, vielen Dank !

Petri Heil
Frank P.

PS: Habe eine Gewässerkarte des Mjermen beigefügt als weiteres Infomaterial für andere Angler

Gewässerkarte vom Mjermen
Gewässerkarte vom Mjermen
  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Kommentar schreiben:


< Zurück