angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

Kategorien

16.05.2008
00:00

5. Südnorwegen Herbst-Angelfestival 2007 in Tregde

vom 06. - 13.10.07

Unter Leitung von Christian Kracke habe ich mit dem Team von Angelreisen.de Hamburg am Herbstangelfestival in Tregde teilgenommen. Zum Angeln um den Pokal und die Freireise bzw. um hochwertige Sachpreise waren diesmal 24 Teilnehmer nach Südnorwegen angereist.
Die Woche war bis auf einen Tag geprägt von herrlichem Wetter, d.h. ruhige See mit wenig Wind und Wellen und tollem Sonnenschein, das ein Fischen auf dem Meer in großen Tiefen möglich machte.
Es brauchte also keiner zwischen den Schären auf kleine Seelachse oder Dorsche zu angeln (die ohnehin aufgrund sehr hoher Wassertemperaturen nicht da waren) denn es war fast täglich das Fischen draußen auf dem Meer möglich.
Und wenn einer sagt, in Südnorwegen gäbe es keine großen Lumb und Leng zu angeln, sollte er durch dieses Festival eines Besseren belehrt werden.

Durch fast alle Teilnehmer des Herbst-Angelfestival´s 2007 wurde dieses zu einem Festival des Naturköderangelns in Tiefen zwischen 120 m bis 300 m. Die Köderfische, ob Makrele oder Hering gab es in den Schären noch reichlich zu fangen und die Bisse auf die leckeren Makrelen- oder Herings-Flatterfilets ließen dann draußen auch nicht lange auf sich warten. Die Fänge sprachen dann auch bei mehreren „Aussteigern“ ihre eigene Sprache. So wurde der größte Leng mit einer Länge von 1,47 m und einem Gewicht von 17,0 kg und der größte Lumb mit einer Länge von 1,12 m und einem Gewicht von 10,5 kg aus dem Tiefseeschlaf geweckt und ans Tageslicht gepumpt. Vor allem aber überraschte diesmal die Vielzahl von durchschnittlich großen Leng und Lumb, die während der Woche gefangen wurden. Das durch den Festivalveranstalter für die Wertung festgelegte Mindestmaß von 60 cm beim Leng und 45 cm beim Lumb wurde bei fast allen gefangenen Fischen erreicht. So wurden in dieser Woche über 65 massige Leng und über 73 massige Lumb geangelt. Leng von über 1,10 m und einem Durchschnittsgewicht zwischen 9 bis 11 kg waren die Regelgrößen und keine Seltenheit. Beim Lumb lag die Durchschnittslänge bei 70 bis 90 cm und einem Durchschnittsgewicht zwischen 5 bis 9 kg.

Bis zum Herbst 2008...

Jürgen

  •  
  • 0 Kommentare
  •  

Kommentar schreiben:


< Zurück