angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

Angeln in Deutschland

 
Angeln in Deutschland ist populärer denn je. Ob Hochsee- oder Brandungsangeln: Raubfisch oder Friedfischansitz, immer mehr Angler entscheiden sich einen Angelurlaub in der Bundesrepublik zu verbringen. Die traumhaft schöne Natur rund um die mecklenburgischen und brandenburgischen Seen erwartet uns Angler mit Raub- und Friedfischbeständen der Extraklasse. Vor allem Hechtfans verbringen hier sicherlich eine erfolgreiche Angelreise direkt am See. Sollten Sie nicht im Besitz des in Deutschland obligatorischen Fischereischeins sein, können Sie in den Bundesländern Schleswig-Holzstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg den so genannten Touristen-Fischereischein erwerben. Die Ostsee ermöglicht facettenreichen Angelsport für jung und alt. Auch Anfänger bekommen bei einer Kutterausfahrt unter fachmännischer Anleitung ihre Chance einige schmackhafte Dorsche zu fangen. Die Bestände an Meerforellen in der Ostsee sind auch in Deutschland durchaus gut. Sowohl Spinn- als auch Flugangeln ist Erfolg versprechend. Mit etwas Glück fängt man sogar mehrere der begehrten Forellen. Auch Brandungsanglern wird an der Ostsee viel geboten. Neben den vielen Plattfischen, die kapitale Größen erreichen können, werden auch wieder mehr und vor allem auch größere Dorsche gefangen. Wenn die Herings- oder die Hornhechtschwärme vor der Küste auftauchen sind wahre Massenfänge möglich. Auch an der deutschen Nordsee lässt sich ein entspannter Angelurlaub verbringen. Auf der kleinsten ostfriesischen Insel Baltrum stehen die Chancen gut den ein oder andern Wolfsbarsch zu fangen. Die Bestände der silbergrauen Einwanderer werden seit mehreren Jahren immer besser. Wolfsbarsche lassen sich sowohl mit Spinngerät als auch beim Brandungsangeln fangen. Wegen der unberührten Natur und der guten Luft eignet sich die Nordseeküste ebenfalls perfekt für eine Kombination aus einen Familien- und Angelurlaub. Egal ob Sie vorzugsweise im Salzwasser auf Dorsch, Meerforelle und Co angeln, oder ob Sie es doch lieber im Süßwasser auf Hecht, Barsch oder Zander versuchen wollen. Eine Angelreise innerhalb Deutschlands liegt voll im Trend, nicht zu letzt wegen der unstressigen Anfahrt, oftmals ganz ohne teure Fähr- und Fluganreise.
Angebote sortieren nach:
  • Name
  • Unsere Empfehlung
  • Region
  • Personenzahl
  • Preis 
  •   Angelboot inklusive
  •   Endreinigung inklusive
Geld sparen!

Ferienhäuser Lychen

Buchungscode: DMLYC

Im Land der "Tausend Seen" erleben Sie die perfekte Mischung aus Hobby und Erholung. Angeln am Ufer des glasklaren und fischreichen Kastavensees und danach suchen Sie Pilze und Beeren direkt vor Ihrer Haustür.

Größe: 50-60 m2 Wohnfläche
Maximale Belegung: 2 - 4 Personen je Wohnung / Haus
Entfernung Wasser: 100 m
Fische: Hecht, Zander, Barsch & Co.
Wechseltag: täglich - Mindestdauer: 1 Woche
KUNDENBEWERTUNG:
Ab 387 €
  •   Angelboot inklusive
  •   Endreinigung inklusive
Geld sparen!

Ferienhaus Seenland

Buchungscode: DMFPS

Sie planen die Jagd auf Hecht, Zander, Wels, Barsch oder Aal? Dann sind Sie hier am Lychensee genau richtig! Sie werden erfolgreich sein, egal, ob vom Steg oder vom Boot aus.
Der Ferienpark Seenland bietet Ihnen hübsche, kleine Ferienhäuser, wassernah und in natürlicher Umgebung.

Größe: 32-50 m2 Wohnfläche
Maximale Belegung: 4 - 6 Personen je Wohnung / Haus
Besonders geeignet für: Familien
Entfernung Wasser: 30 m
Fische: Hecht, Zander, Barsch & Co.
Wechseltag: Samstag - Mindestdauer: 1 Woche
Ab 346 €