angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

Angeln in Island

 
Die nördlichen Westfjorde Islands gehören zu den ertragsreichsten Angelgewässer im Nordatlantik und sind mit keinem Revier auf der Erde vergleichbar. Der Fischreichtum vor allem an großen Dorschen, Schellfischen und Steinbeißern ist nicht in Worte zu fassen. Auch der Fang des Königs der Meeresfische eines Heilbutt ist hier jederzeit möglich. In den letzten Jahren wurden von unseren Gästen mehrere richtig große Heilbutt bis 175 Kilogramm gelandet. Unsere beiden Angelcamps in Flateyri und Sudureyri sind die perfekten Ausgangspunkte für einen fischreichen Angelurlaub. Viele gute Angelplätze sind von hier aus innerhalb von nur wenigen Minuten erreichbar. Auch die berühmte Abbruchkante zum Eisfjord kann bequem angefahren werden. In beiden Camps haben ab sofort zwei Angelgeschäfte die Türen für unsere Kunden geöffnet. Hier können fängige Köder für die zahlreichen Meeresräuber Islands gekauft werden. Da sich direkt vor den Westfjorden der offene Nordatlantik befindet und daher mit schnellen Wetterwechseln gerechnet werden muss, ist es besonders wichtig sich auf sein Angelboot verlassen zu können. Die 22 Profiangelboote die unseren Gästen zur Verfügung stehen, lassen keine Wünschen offen. Das Angelgerät das in den Westfjorden zum Einsatz kommt sollte ebenfalls Hochseetauglich sein. Hier darf jederzeit mit Dorschen der 40 Pfund plus Klasse oder sogar mit einem kapitalen Heilbutt gerechnet werden. Neben den schier unerschöpflichen Beständen von Dorschartigen vor der Küste ist auch das Süßwasserangeln in Island eine Klasse für sich. Während es sich beim Lachsangeln in den meisten Flüssen um eine exklusive Angelegenheit handelt, sind die Lizenzen für das Saiblings- und Forellenangeln oft sehr preiswert. Zudem ist es möglich auch in den Fjorden Meerforellen und Arktische Saiblinge beim Flugangeln und Spinnfischen zu erbeuten. Eine echte Alternative zum Angeln auf Dorsch und Co. auf dem Meer an stürmischen Tagen. Nicht nur die tollen Aussichten auf einen kapitalen Heilbutt oder Dorsch sondern auch das Angeln vor der spektakulären Naturkulisse der Westfjorde sorgt für eine Angelreise die noch lange in Erinnerung bleibt.
Angebote sortieren nach:
  • Name
  • Unsere Empfehlung
  • Region
  • Personenzahl
  • Preis 

Sudureyri

Buchungscode: ISSUD

Das Revier vor Flateyri und Sudureyri hat sich im Vergleich zu anderen Zielen in den Westfjorden zu dem top Revier für Großfisch, speziell Dorsch und Steinbeißer etabliert. Fahrtzeit zum offen Wasser nur rund zehn Minuten.

Größe: 75 m2 Wohnfläche
Maximale Belegung: 4 - 6 Personen je Wohnung / Haus
Bootsklasse: z.B. Dieselboot 26 Fuß 130 PS
Besonders geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Gruppen
Entfernung Wasser: 100 m
Fische: Dorsch, Pollack, Köhler & Co.,
Heilbutt
Wechseltag: Dienstag - Mindestdauer: 1 Woche
KUNDENBEWERTUNG:
Ab 480 €

Flateyri

Buchungscode: ISFLA

Das Revier vor Flateyri und Sudureyri hat sich im Vergleich zu anderen Zielen in den Westfjorden zu dem top Revier für Großfisch, speziell Dorsch und Steinbeißer, etabliert. Fahrtzeit zum offen Wasser nur rund zehn Minuten.

Größe: 75 m2 Wohnfläche
Maximale Belegung: 6 Personen je Wohnung / Haus
Bootsklasse: z.B. Angelboot 26 Fuß 130 PS
Besonders geeignet für: Anfänger, Fortgeschrittene, Gruppen
Entfernung Wasser: 100 m
Fische: Dorsch, Pollack, Köhler & Co.,
Heilbutt
Wechseltag: Dienstag - Mindestdauer: 1 Woche
KUNDENBEWERTUNG:
Ab 480 €