angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

Blog

Zur Zeit wird gefiltert nach: süßwasserangeln
Filter zurücksetzen

25.05.2012
13:14

Aal – Norwegisch: Ål

Seit dem 01.07.2009 gilt ein generelles Angelverbot in Norwegen auf Aale. Änderung nicht in Sicht.


Zurück


25.05.2012
13:13

Barsch – Norwegisch: Åbor

Ins gleiche Horn kann gestoßen werden, wenn die Sprache auf die etwas kleineren, gestreiften Stachelritter kommt: Barsche! Ebenfalls aus dem Morsavassdraget-System und Abschnitten der Glomma sowie dem Øyeren wird auch von 50-Zentimeter- Exemplaren berichtet.
weiterlesen

Zurück


25.05.2012
13:12

Hecht – Norwegisch: Gjedde

Auf in den „Osloer-Krokodil-Gürtel“! Den norwegischen Hauptstädtern scheint noch nicht ganz klar zu sein, dass sie von unzähligen zähnestarrenden Räubern umzingelt sind.
weiterlesen

Zurück


25.05.2012
12:57

Quappe – Norwegisch: Lake

Rund 1,50 Meter (!) lautet die maximale Längenangabe für die Quappe (Lotta lotta, maximal veröffentlichtes Gewicht: 34 Kilo) – ein echter Hammer. Das maximale Alter dieser herrlich marmorierten Süßwasser-Räuber liegt bei 24 Jahren.
weiterlesen

Zurück


25.05.2012
12:10

Zander – Norwegisch: Gjørs

Zander in Norwegen? Noch nie davon gehört! Umdenken ist auch in Beziehung auf Norwegen und große Stachelritter angesagt. Gerade das Seengebiet des Morsavassdraget und dessen größter Vertreter, der Vansjø, bieten Zander-Chancen vom Allerfeinsten.
weiterlesen

Zurück