angelreisen.de Hamburg - Die Top-Adresse für Angeln weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit

WIR SIND
ANGELREISEN!

Ihr Spezialist für Angelreisen weltweit
11.06.2012
13:00

Gut bei Flut

Eins ist sicher: Von der Tageszeit hängt die Beißfreudigkeit der norwegischen Meeresbewohner nur selten ab. Wichtiger ist,

zum Vergrößern auf das Bild klicken

dass Sie sich rund drei Stunden vor Tide- Höchststand auf die Socken machen. Die Beißphasen vor dem Höchststand gehören zum Besten, was Norwegens Küstengewässer hergeben. Die Gezeitenströmungen, die viel Futter mit sich tragen, lassen Köhler, Dorsch & Co. so richtig in Wallung kommen. Sind Sie im Sommer in Norwegen, dürfen Sie sich auf keinen Fall einen Fischzug unter der Mitternachtssonne entgehen lassen – gegen ein Uhr morgens auf dem Meer einen kapitalen Dorsch zu drillen, ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Zurück